Gaming-PC für 680 Euro im Eigenbau

Gaming-PC für 680 Euro im Eigenbau

Basierend auf den Preisen von Mindfactory.de lässt sich aus folgenden Komponenten ein moderner Einstiegs-Gaming zusammenstellen (mit 16 GB Arbeitsspeicher, NVMe-SSD und Gehäuse mit Fenster):

  • Prozessor: Intel® Core™ i3-10100F, 95 Euro, Art.-Nr.: 8993725
  • CPU-Kühler: Alpenföhn „Ben Nevis“, 23 Euro, Art.-Nr.: 8616412
  • Mainboard: GIGABYTE B460M DS3H, 79 Euro, Art.-Nr.: 8974524
  • Grafikkarte: 4GB MSI GeForce GTX 1650 VENTUS XS, 209 Euro,  Artikelnr. 8994943
  • Arbeitsspeicher: 16 GB Gskill™ Aedis 3200 MHz (2 x 8 GB für Dualchannel), 73 Euro, Artikelnr. 8941948
  • Netzteil: 400 Watt be quiet!™ System Power 9, 39 Euro, Artikelnr. 8842149
  • SSD-Speicher: Samsung 970 EVO 500 GB, NVMe, M.2, 71 Euro, Artikelnr. 71408
  • Gehäuse: be quiet!™ Pure Base 500 Window ATX, 71 Euro, Artikelnr.8939453  (schwarz)
  • Versand Mindfactory.de: 9 Euro
  • Windows 10 Pro von keys.discount, 19 Euro

Für diese Komponenten muss man nicht einmal 700 Euro ausgeben und erhält dennoch einen PC der gehobenen Einstiegsklasse. Und wenn es Ihr erster Eigenbau-Rechner ist, so gibt es auf Youtube Schritt-für-Schritt-Videos zum Zusammenbau.

Stand: 03.02.2021

Über Anregungen und Kommentare würde ich mich freuen. Bitte dazu eine E-Mail schreiben.

 

Keine Kommentare

Deinen Kommentar hinzufügen