Gaming-PC für 680 Euro im Eigenbau

Gaming-PC für 680 Euro im Eigenbau

Basierend auf den Preisen von Alternate.de lässt sich aus folgenden Komponenten ein moderner Einstiegs-Gaming zusammenstellen (mit 16 GB Arbeitsspeicher, NVMe-SSD und Gehäuse mit Fenster):

  • Prozessor: Intel® Core™ i3-10100F, 89 Euro, Artikelnummer HB3I10
  • CPU-Kühler: Alpenföhn „Ben Nevis“, 26 Euro, Artikelnr. HXLE62
  • Mainboard: MSI B460M PRO-VDH, 89 Euro, Artikelnr. GOIM51
  • Grafikkarte: 4GB GIGABYTE GeForce GTX 1650 D6 Windforce OC, 194 Euro,  Artikelnr.JEXY0C30
  • Arbeitsspeicher: 16 GB Gskill™ Aedis 3200 MHz (2 x 8 GB für Dualchannel), 66 Euro, Artikelnr. IEIGGU2L
  • Netzteil: 400 Watt be quiet!™ System Power 9, 46 Euro, Artikelnr. TN4V2S05
  • SSD-Speicher: Samsung 970 EVO 500 GB, NVMe, M.2, 66 Euro, Artikelnr. IMJM4X07
  • Gehäuse: be quiet!™ Pure Base 500 Window ATX, 79 Euro, Artikelnr.TQXV203B  (metallic-grau, auch in schwarz und in weiß  erhältlich)
  • Versand Alternate.de: 7 Euro
  • Windows 10 Pro von keys.discount, 15 Euro

Für diese Komponenten muss man nicht die Welt ausgeben und erhält dennoch einen PC der gehobenen Einstiegsklasse. Und wenn es Ihr erster Eigenbau-Rechner ist, so gibt es auf Youtube Schritt-für-Schritt-Videos zum Zusammenbau.

Stand: 03.01.2021

Über Anregungen und Kommentare würde ich mich freuen. Bitte dazu E-Mail schreiben

 

Keine Kommentare

Deinen Kommentar hinzufügen